die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Weniger tut Kindern gut

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Warum es so wenig braucht, um glücklich zu sein 5 Teddys, 10 Puppen, unzählige Strampler, das Kinderzimmer quillt über vor lauter Spielzeug? Braucht Ihr Kind schon einen Terminkalender, um Geigenunterricht, Schwimmkurs und Frühkindliche Bildung unterzubringen? Wenn Sie dies feststellen, dann ist Ihre Familie reif für ein Umdenken! Überversorgung tut nicht gut. Hier erfahren Sie, wie leicht es ist, emotionalen und materiellen Ballast abzuwerfen und entspannter zu leben. Dieses Buch ist voller Geschichten und Anregungen von Experten, wie Sie Ihr Familienleben entschleunigen und entrümpeln können. Denn unsere Kids sind manchmal mit weniger einfach glücklicher. Und wir Eltern auch.

Autor(en) Information:

Bianca Schäb ist Autorin und freiberufliche User Experience Designerin. Zuvor hat sie als Art Director für verschiedene Werbeagenturen und Unternehmen wie Jung von Matt, Interone und Leo Burnett gearbeitet. Im Juli 2015 startete sie mit ihrem Goggomobil zu einer dreitausend Kilometer langen, vierzigtägigen Entschleunigungstour quer durch Deutschland. Nun hat sie sich dem Thema Minimalismus in der Familie zugewandt und einen Selbstversuch gestartet. Zusätzlich interviewte sie mit die unterschiedlichsten Minimalismus-Experten, um die Frage zu klären, ob es sich mit Kind und Kegel überhaupt minimalistisch leben lässt. Und vor allem: ob es glücklich macht. Bianca Schäb lebt in Zürich in der Schweiz.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können