die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Krisen in der Schwangerschaft

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Lebenskrisen sowie psychische Probleme können in jeder Lebensphase auftreten, doch in der Schwangerschaft werden sie oftmals zur besonderen Belastung. Mit Hilfe dieses Buches sollen Schwangere, deren Angehörige und Helfer im psychosozialen und medizinischen System einordnen können, ob auftretende Gefühle normal und ableitbar sind oder behandlungsbedürftige psychische Symptome. Enthalten sind u.a. Erklärungsmodelle zu Angst, Depression und Trauer sowie zu den psychischen Auswirkungen von Schwangerschaftskomplikationen und belastenden körperlichen und psychischen Erfahrungen. Informationen zu diagnostischen Kriterien psychischer Störungen helfen bei der Einordnung der eigenen Problematik. Mit der Beschreibung von Entspannungsverfahren und Therapiemethoden werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Besonders im Fokus stehen Selbsthilfestrategien mit zahlreichen Anwendungsbeispielen für die verschiedensten Problembereiche.

Autor(en) Information:

Dr. phil. Almut Dorn, Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunktpraxis Gynäkologische Psychosomatik, Hamburg. Univ. Prof. Dr. med. Anke Rohde, Psychiaterin und Psychotherapeutin, bis 2015 Leiterin der Gynäkologischen Psychosomatik am Universitätsklinikum Bonn.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können