die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Madonna, ein Blonder!

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die spinnen, die Römer Für Martin Zöller scheint der Traum von Dolce Vita in Bella Italia wahr geworden: ein Leben in Rom, Sonnenschein pur, Cappuccino auf der Piazza - wenn nur ein Problem nicht wäre: seine blonden Haare. Egal, wie perfekt sein Italienisch ist und wie sehr er sich bemüht, ein Römer zu werden: In Restaurants bekommt er das Touristenmenü vorgesetzt, er zieht Straßenmusiker magnetisch an und gilt als leichte Beute bei Taschendieben. Als er sich unsterblich in die Italienerin Elisa verliebt, rückt ein Zusammentreffen mit ihrer Großfamilie immer näher: Wie wird sie den blonden Deutschen aufnehmen? - Charmant, selbstironisch und hinreißend komisch.

Autor(en) Information:

Martin Zöller, geboren 1979, arbeitet als Fernseh- und Zeitungsjournalist in Rom und München. Nach dem Studium der Geschichte und der Journalistenausbildung ging er im Jahr 2006 als Korrespondent der "Badischen Zeitung" nach Rom, um schließlich auch für "Die Welt" sowie als Vatikan-Reporter der ARD für die "Tagesschau" zu berichten. Rückblickend ist es recht logisch, dass er irgendwann einmal in Rom leben würde, seine Eltern fuhren mit ihm schließlich häufiger zum malerischen Lago di Vico nördlich von Rom als zum nahen Starnberger See bei München. Das Schönste für ihn ist es, in Rom mit dem Moped zu fahren: Unter dem Helm sind seine blonden Haare verborgen und nur so hält man ihn für einen echten Römer.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können