die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Die drei Musketiere

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Mit Degen, Charme und Federhut. Gefürchtete Krieger und zugleich unwiderstehliche Verführer, streiten die drei Musketiere für Königin Anne, die junge Gemahlin Ludwigs XIII., gegen die Intrigen Richelieus und seiner satanischen Spionin Mylady de Winter. Große Geschichte, dargereicht mit viel Phantasie und jenem feinen Schuss Ironie, der Dumas' Romane noch heute so lesenswert macht.

Autor(en) Information:

Alexandre Dumas der Ältere (1802-1870) wächst in der nordfranzösischen Provinz auf. Früh verwaist und arm, doch von seinen Talenten überzeugt, begibt er sich als Neunzehnjähriger nach Paris. Die Theaterstücke, die er zunächst schreibt, sind heute vergessen. Doch 1844, ist er mit "Der Grafen von Monte Christo" der König des literarischen Feuilletons. Er bot historische Wahrheit, phantasievoll aufgefüllt mit Dichtung, und mischte ihr jenen feinen Schuß Ironie bei, der seine Romane bis heute so lesenswert macht.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können