die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Hungerkralle

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Es ist der Beginn des Kalten Krieges: Fieberhaft suchen die westlichen Geheimdienste nach den Geldfälschern, die Reichsmark-Blüten in großem Stil in Umlauf bringen. Karl Meunier, früher Detektiv im Hotel Adlon, verdächtigt ehemalige Nazifunktionäre. Doch schon bald wird der Jäger zum Gejagten, während die ersten "Rosinenbomber" in Tempelhof landen. Ein packender Roman - menschlich bewegende, hoch spannende Zeitgeschichte.

Autor(en) Information:

Jürgen Ebertowski geboren 1949 in Berlin, studierte Japanologie und Sinologie. Er arbeitete als Deutschlehrer am Goethe-Institut in Tokio. 1982 kehrte er nach Berlin zurück, wo er an der Hochschule der Künste Bewegung und Kampfsport lehrte. Er ist Autor zahlreicher Romane und Krimis.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können