die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Verschollen auf Naxos

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wegen einer Erkrankung muss Annekatrin aus dem Schuldienst ausscheiden. Nach einer Phase der Resignation gelingt es ihr, sich neu zu definieren. Sie verändert ihr äußeres Erscheinungsbild und leistet sich endlich in ihrem Leben einen gewissen Luxus. Annekatrin begibt sich auf Reisen und landet auf der griechischen Insel Naxos.Bestand ihr bisheriges Dasein hauptsächlich aus Arbeit, so kann sie sich nun dem mediterranen Leben und ihrem Hobby, dem Surfen, hingeben. In dem jüngeren Surflehrer Stelios findet sie eine späte Liebe.Kann sie seinem Werben trauen?

Autor(en) Information:

Gilda Boldt wurde in Hamburg geboren und studierte an der dortigen Universität Biologie, Sport und neugriechische Literatur. Gleichzeitig belegte sie Kurse für Bildhauerei an der "Hochschule für Bildende Künste", Lerchenfeld. Sie war als Studienrätin tätig. Gilda Boldt ist verheiratet und hat drei Töchter. Sie lebt in Hamburg und in Griechenland auf der Kykladeninsel Naxos.Im novum pro Verlag erschien 2007 ihr Roman "Endstation Naxos".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können