die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Reimlexikon

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Das "Reimlexikon" von Willy Steputat, 1891 erstmals bei Reclam erschienen und seither immer wieder neu bearbeitet, ist das bekannteste Reimlexikon der deutschen Sprache. Rund 30.000 Reimwörter leisten Hilfe beim Abfassen von Gedichten, Reden, Sprüchen, Songs und anderem mehr. Die Ausgabe 2015 trägt - mit über 300 neu aufgenommenen Wörtern - neuesten Entwicklungen der Sprache Rechnung, mit denen vor allem zahlreiche Wörter aus dem Englischen Eingang in den Sprachgebrauch gefunden haben: In Delphi schnell ein Selfie, bei Gewittern nicht twittern, nach dem Grillen erst mal chillen. Der "Steputat" hat längst Kultstatus.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können