die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Mit Meditation gegen den Alltagsstress

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wenn es um einen herum immer lauter wird, hilft nur noch eines: Stille. Und diese brauchen wir immer häufiger! Die wohl beste Methode gegen den Alltagsstress ist Meditation, da ist sich Judith Probst-Grasser heute sicher. Sie selbst ist zunächst skeptisch, probiert es mit Yoga, Autogenes Training und Frustshopping. Am Ende findet sie sich auf der Yogamatte wieder und entdeckt die völlige Versenkung. Begleite Sie auf dem Weg zur völligen Kontemplation und Du wirst Meditation in einem völlig neuen Licht sehen.

Autor(en) Information:

Judith Probst-Grasser hat früher wie viele andere auch gedacht, dass Meditation etwas äußerst Religiöses bzw. Spirituelles sei. Sie hat die meditative Praxis deshalb lange ignoriert und erst viel später als perfektes Anti-Stress-Ritual kennen aber vor allem schätzen gelernt. Inzwischen meditiert sie regelmäßig und nicht nur das: sie hat vor Kurzem selbst eine Ausbildung in Meditation absolviert, um andere Gestresste an diese vielseitige, jederzeit anwendbare und tiefe Entspannungspraxis heranzuführen. Und darum geht es auch in diesem Buch.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können