die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Reise nach Norby

 

Sprachen:

 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
   
Max. Ausleihen 30
Max. Vormerkungen 10
 
 
 
 
 

Verbundteilnehmer

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Reise nach Norby
 
 
ein Damenroman
 
Autor:
 
Jahr:
2019
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783749403417
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
304 S.
Dateigröße:
584 KB

Inhalt:

Im Sommer 1924 kommen die ersten Feriengäste ins beschauliche Norby an der Westküste Jütlands, ihre Träume im Gepäck. Die schüchterne, streng behütete Sofie Hansen hat Heiratspläne, die ihrer Mutter nicht gefallen, und der junge Werbekünstler Axel Söderblom träumt davon, Bilder zu malen statt Plakate. Aber auch die Norbyer haben ihre Träume: James Jul, Tierarzt und Naturfreund, will Norbys stille, weite Landschaft bewahren - und endlich seine Jugendfreundin Kathrine Pedersen heiraten. Doch Kathrine will einen Mann, den sie lieben kann, und kümmert sich lieber um ihre Georginenzucht als um James. Sie weiß, die Liebe ist ein Geschenk. Sie kommt zu dem, der warten kann. Und sie macht Träume wahr ... Während nach einer verzauberten Sommerwoche in Norby nichts mehr ist, wie es vorher war, muss in Kopenhagen auch Søren, Sofies Verlobter, lernen, dass man der Liebe nicht befehlen kann.
 

Autor(en) Information:

Anne M. Weilandt ist Theologin. Sie lebt und arbeitet in Hamburg, liebt Dänemark und verbringt gern Zeit an der Westküste und in Kopenhagen. "Reise nach Norby" ist ihr erster Roman.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(2)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
08.03.2020
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5