die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Grenzen der Demokratie. Teilhabe als Verteilungsproblem

 

Sprachen:

 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
   
Max. Ausleihen 30
Max. Vormerkungen 10
 
 
 
 
 

Verbundteilnehmer

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Grenzen der Demokratie. Teilhabe als Verteilungsproblem
 
 
[Was bedeutet das alles?]
 
Autor:
 
Jahr:
2019
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783159615110
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
96 S.
Dateigröße:
486 KB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Demokratie ist ein allseits anerkannter Hochwertbegriff, möglicherweise der Hochwertbegriff der westlichen Moderne überhaupt. Aber die real existierende Demokratie ist auch ein System der Grenzziehungen - der sozialen Ausgrenzungen ebenso wie der ökologischen Entgrenzungen. Vor dem Hintergrund dieser Einsicht entwirft Stephan Lessenich Perspektiven für eine solidarische, inklusive und nachhaltige Demokratie.
 

Autor(en) Information:

Stephan Lessenich, geb. 1965, ist Professor für Soziologie an der LMU München und war Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziologie.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt