die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Smart Home mit FHEM

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Individuelle Smart Home-Lösungen mit dem Open Source-System FHEM Haben Sie bereits Smart Home-Komponenten im Einsatz? Dann kennen Sie das Problem: Für jede Hardware gibt es eine eigene Software und die Systeme sind meist nicht miteinander kompatibel. Da ist das Chaos vorprogrammiert. Doch das muss nicht sein! Die Open-Source-Software FHEM bietet maximale Freiheiten in der Gestaltung von Smart Home-Szenarien. Mit ihr lassen sich funk- und drahtgebundene Geräte zahlreicher Hersteller über eine zentrale Oberfläche steuern. In diesem Buch lernen Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Zuhause mit FHEM smart zu machen. Folgende Themen erwarten Sie: - Konfiguration des FHEM-Servers (inkl. sicherheitstechnischer Aspekte) - Bedienung der Smart-Home-Zentrale über Web-Frontend, Smartphone, Tablet und Spracheingabe - Einbindung und Gruppierung von Devices über (W)LAN, Funk und Kabel - Ereignissteuerung durch Events - Visualisierung von Messergebnissen - Programmierung eigener FHEM-Module Praktische Einsatzszenarien aus den Bereichen Licht und Schatten, Heizung und Klima, Datengewinnung aus dem Internet, Zeit- und Erinnerungssteuerung sowie Fernsteuerung von Unterhaltungselektronik runden den Inhalt ab. Wenn Sie auf der Suche nach individuell anpassbaren und modular erweiterbaren Hausautomatisierungslösungen sind, dann liefert Ihnen dieses Buch alle nötigen Grundlagen, um den Umgang mit FHEM - dem Schweizer Taschenmesser unter den Smart Home-Systemen - souverän zu meistern. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions

Autor(en) Information:

Peter A. Henning ist Professor für Informatik an der Hochschule Karlsruhe. Er forscht und lehrt u. a. über Technologiegestütztes Lernen, Semantische Technologien und Smart Home-Systeme.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können