die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Wagnis der Liebe

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Der spielsüchtige Sir Giles Staverley verliert sein eigenes Zuhause und, aus lauter Verzweiflung das geliebte Staverley zurück zu gewinnen, die Hand seiner Tochter Serena und deren Mitgift von 80.000 Guineas. Unfähig seiner Tochter in die Augen zu blicken, bringt er sich schließlich um. Lord Justin Vulcan befindet sich nun im Besitz eines Hauses und eines Mädchens, weiß aber nicht, was er damit anstellen soll. Nachdem er aber Serena begegnet und feststellt, dass sie viel jünger und hübscher ist, als er sich vorgestellt hat, lädt er sie auf seinen Familiensitz ein, ungeachtet seiner gehässigen Mutter Lady Harriet Vulcan. Während Lady Vulcan versucht, Serena mit jedem Mann außer ihrem Sohn zu vermählen, schwebt Serena bald in großer Gefahr...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können