die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Der verhexte Besen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Mary langweilt sich in den Ferien bei ihrer Tante ganz fürchterlich, bis ein schwarzer Kater, eine seltsame Blume und ein kleiner Besen sie zu einer Schule für Hexerei und Zauberei führen. Sie wird für eine Schülerin gehalten und stellt schnell fest, dass hier viel Schreckliches vor sich geht. Sie bekommt es mit der finsteren Direktorin Madam Mumblechook zu tun und gerät beim Kampf gegen das Böse in große Gefahr.

Autor(en) Information:

Mary Stewart (1916-2014) war eine mehrfach ausgezeichnete britische Schriftstellerin. Zu ihren berühmtesten Werken zählen die Romane Flammender Kristall, Der Erbe und Merlins Abschied. Der verhexte Besen war ihr erstes Kinderbuch.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können