die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Ungarische Melodie

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Mitten in der Nacht wird der Herzog von Arkholme durch die einschmeichelndste Klaviermelodie geweckt, die der prominente Musikkenner je gehört hat. Kurz darauf sieht er sich einer zu allem entschlossenen Pianistin gegenüber, die ihn mit gezogener Pistole zwingt, ihr zuzuhören. Der Herzog, der seit Jahren bestrebt ist, förderungswürdige Talente zu entdecken und zu diesem Zweck des Öfteren Wettbewerbe veranstaltet, wird dabei rigoros über die Machenschaften der von ihm beauftragten Agenten aufgeklärt. Bevor er dies ändern kann, verschwindet die junge Dame spurlos. Der Herzog hat nur noch einen Wunsch: Vanola, die stolze Ungarin, wiederzufinden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können