die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Alice im Wunderland

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ungekürzte Fassung der ebenso berühmten wie merkwürdigen Abenteuer der kleinen Alice im Wunderland unter der Erde mit den seltsamsten Gestalten, die man sich nur vorstellen kann. Alice wechselt mehrfach ihre Größe, gelangt in verschiedene Bereiche dieses unterirdischen Reiches und kommt immer wieder zu der Erkenntis, dass das alles so eigentlich gar nicht sein kann. Am Ende der Geschichte wird ihr dann auch klar, warum. Vorbild für die fiktive Alice aus der Geschichte war ein echtes Mädchen: Alice Pleasance Liddell.

Autor(en) Information:

Lewis Carroll (1832-1898), eigentlich "Charles Lutwidge Dodgson", war nicht nur Autor, sondern auch Fotograf, Mathematiker und Diakon. Neben "Alice im Wunderland" schrieb er "Alice hinter den Spiegeln" und "The Hunting of the Snark". Er war der älteste Sohn und das dritte Kind. Alle insgesamt 11 Kinder (sieben Mädchen und vier Jungen) überlebten bis zum Erwachsenenalter, was in dieser Zeit ziemlich ungewöhnlich war.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können