die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Führen auf Distanz

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Führung ist zu einem wesentlichen Teil Kommunikation und Beziehungsarbeit, verbunden mit der Ausrichtung auf Ziele und Ergebnisse. Das ist schon eine Herausforderung, wenn man täglich direkt mit seinem Team zu tun hat. Was aber, wenn die eigenen Leute zwischen New York, Berlin und Moskau verstreut sind? Der TaschenGuide widmet sich genau dieser Frage: Wie können Sie virtuelle Teams auch ohne direkten Kontakt bei Laune halten, auf Unternehmensziele und -strategie ausrichten und motivieren, Spitzenleistungen zu bringen? Die Autoren greifen dabei auf ihre langjährige Erfahrung und einen reichen Methodenschatz zurück. Sie stellen praxistaugliche, einfach umsetzbare Methoden vor, mit denen das Führen von Teams auf Distanz gelingt. Inhalte: - Führen und managen - darauf kommt es an - Vertrauen als wichtiges Element - Virtuelle Führung: Meetings, Konflikte, Feedback, Entwicklung - Virtuelle Zusammenarbeit: Onboarding, vernetzt arbeiten, Identifikation, agile Methoden, Erfolge - Die richtige Technik und Tools

Autor(en) Information:

Susanne Nickel Susanne Nickel ist Expertin für Change Management und innovative Leadership und als Principal bei Kienbaum im Bereich Management Development tätig. Viele Jahre war sie Head of HR bei Haufe im Consulting. Sie ist Executive Coach, Rechtsanwältin und Management-Beraterin und zählt zu den Top-100-Speakern in Deutschland. Als Pressesprecherin und Rechtsexpertin war sie lange Zeit im TV zu sehen und bekannt dafür, komplexe Sachverhalte einfach zu erklären. Sie berät Unternehmen zu Change 4.0 und New Leadership auf dem Weg zu mehr Agilität. Gunhard Keil Gunhard Keil ist Mediator, Unternehmensberater, professional Keynote Speaker und zertifizierter Aufsichtsrat (CSE). Er berät Vorstände von internationalen Konzernen in allen Themen rund um die Digitalisierung, ist gefragter Verhandlungsexperte und begleitet als Top Executive Coach Unternehmer auf ihrem Weg an die Spitze. Seine Führungserfahrung hat er in der automotiven Industrie an der Schnittstelle Logistik und IT gesammelt, unter anderem auch als Mitglied des Executive Boards eines 1.800 Mitarbeiter starken IT-Service-Unternehmens. Gemeinsam mit zwei Partnern gründete er 2018 die digitalsee GmbH, ein agiles Digitalisierungsunternehmen, welches sich auf Projektmanagement, IT Service und New Work spezialisiert hat. Der Jurist und Psychologe lehrt bzw. lehrte als Dozent an der WU Executive Academy, am IMC Krems und an der FH Wiener Neustadt. In seiner Freizeit widmet er sich ehrenamtlich der Arbeit für Menschen mit Behinderung.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können