die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Echte Helden, falsche Helden

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ob wir es uns eingestehen, oder nicht: Wir alle sehnen uns nach Helden, suchen sie im Sport, in der Musik oder auf sozialen Medien. Und zunehmend auch in der Politik. Das aber bleibt nicht ohne Folgen. Denn der Aufstieg der Neuen Rechten zeigt, wie leicht es heute fällt, sich unter falschen Motiven als Held zu stilisieren. Was Populisten dabei ausnutzen, ist, was etablierte Parteien zu lange ignoriert haben - unseren Wunsch nach echter Emotionalität. Christoph Giesa zeigt: Um unsere Demokratie zu retten, braucht es Menschen, die demokratischen Werten eine Stimme und ein Gesicht geben. Die falsche Helden enttarnen und sich trauen, echte demokratische Helden zu sein.

Autor(en) Information:

Christoph Giesa beschäftigt sich als Publizist, Autor und Vortragender mit gesellschaftlich relevanten Zukunftsthemen. In seinen Texten, sowie bei Veranstaltungen zur politischen Bildung für Erwachsene, Studenten und Schüler, die er organisiert, widmet er sich regelmäßig den Herausforderungen für die Demokratie in Zeiten des Aufkommens radikaler Geisteshaltungen. Zuletzt erschienen 2015 seine Bücher zur AfD ("Deutschland dreht durch", Hanser) und zur Neuen Rechten ("Gefährliche Bürger", Hanser, beide mit L. Bednarz). Zuvor erschien von ihm 2011 "Bürger. Macht. Politik." im Campus Verlag mit einem Vorwort von Joachim Gauck, sowie 2014 "New Business Order" bei Hanser (zusammen mit Lena Schiller Clausen). Christoph Giesa ist studierter Wirtschaftswissenschaftler und war einige Jahre bei einer internationalen Unternehmensberatung sowie der Otto Group tätig. Heute lebt und arbeitet er als Publizist in Lüneburg. Er ist langjähriges Mitglied von "Gegen Vergessen - Für Demokratie" und "Mehr Demokratie e.V.".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können