die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Sophokles: König Ödipus

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Dem König Laios wird geweissagt, sein Sohn werde ihn töten und seine Frau heiraten. Um dies zu verhindern, befiehlt er, den Neugeborenen zu töten. Ein Hirte jedoch findet den im Gebirge Ausgesetzten, erbarmt sich seiner - und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Ein wahrer Klassiker der griechischen Tragödie.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.