die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Verrat bei den Wikingern

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Einar lebt mit seinen Eltern, die Forscher sind, in einem alten Leuchtturm an der Küste. Auch er forscht für sein Leben gern. An einem Herbst-Nachmittag rennt sein Hund Odin trotz Sturmes nach draußen. Einar will ihn retten, und landet dabei auf einer magischen Insel, die sich durch Ort und Zeit fortbewegen kann. Vom Wikinger-Gott Odin erhalten sie den Auftrag, ein altes Heldenlied mit Hilfe einer Steinrune zu finden. Eine abenteuerliche Zeitreise zu den Wikingern beginnt, in denen Einar eine Menge über die damalige Zeit erfährt und sogar Freundschaft mit einem Wikinger-Jungen schließen kann, dessen Vater in großer Gefahr ist.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können