die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Father Browns Einfalt 3

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

"Die falsche Form": "Ich sterbe von eigener Hand, und dennoch sterbe ich ermordet", lauten die letzten Worte des verschrobenen Schriftstellers Leonard Quinton. Auch Father Brown mag nicht an Selbstmord glauben. "Die Sünden des Prinzen Saradine": Hercule Flambeau und sein Freund Father Brown unternehmen eine Flussfahrt in Norfolk und besuchen einen Bewunderer des ehemaligen Königs der Diebe. Dabei geraten sie unversehens mitten in eine sizilianische Blutrache. "Der Hammer Gottes": Den Großgrundbesitzer Oberst Norman Bohun ereilt das Schicksal, das ihm sein frommer Bruder stets prophezeite: Er liegt mit zertrümmertem Schädel vor dem Kirchturm, nachdem er einmal zu oft gegen das 6. Gebot verstoßen hatte. Aber war der gehörnte Ehemann wirklich der Täter?

Autor(en) Information:

Gilbert Keith Chesterton (1874 - 1936) war englischer Schriftsteller, Journalist und Essayist, der sich in seinen Schriften mit modernen Philosophien auseinandersetzte und für ideelle Werte eintrat. Unter seinen hundert Büchern sind die bekanntesten "Die Geschichten von Father Brown" (1911 bis 1935).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können