die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Senegal, Gambia und Guinea-Bissau

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Pulsierende Rhythmen, lebendige Traditionen, farbenprächtige Feste vor ursprünglichen Kulissen, Nationalparks mit intakter Tier- und Pflanzenwelt: Senegal und das kleine Gambia haben mehr zu bieten als nur gepflegten Badeurlaub mit weißen Traumstränden unter Palmen. Guinea-Bissau fristet noch ein touristisches Schattendasein, obwohl das Land sicher zu bereisen ist und in Gestalt des Bijagos-Archipels ein echtes Naturjuwel vorzuweisen hat. Von den Ausläufern der Sahara über die moderne Metropole Dakar bis hinunter zu den immergrünen Regenwäldern der Casamance eröffnet sich ein facettenreiches Bild westafrikanischer Kultur und Lebensart. Eine funktionierende touristische Infrastruktur und ein bemerkenswert weltoffener, toleranter Islam erleichtern das Entdecken. Hilfreiche Tipps zeigen, wie man sich auch ohne großes Reisebudget und auf eigene Faust im "wirklichen Afrika" rasch zurechtfindet - denn das beginnt jenseits bewachter Hotelresorts und klimatisierter Ausflugsbusse. Mit kleiner Sprachhilfe Wolof, Mandinka und Kreol.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können