die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Die Stimme der Violine

Seitenbereiche:

Die Stimme der Violine

Die Stimme der Violine

Commissario Montalbano löst seinen vierten Fall

Autor*in: Camilleri, Andrea

Jahr: 2001

Sprache: Deutsch

Umfang: 249 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 10.12.2022

4.4

Inhalt:
Schöne Frauen machen das Leben eines Sizilianers erst interessant. Das kann Commissario Montalbano nur bestätigen, denn es sind gleich drei junge Damen, die ihm den Schlaf rauben: Michela, die in ihrer Villa ermordet aufgefunden wird, ihre Freundin Anna, die Montalbano bei seinen Ermittlungen zur Seite steht und die sein Herz höher schlagen lässt, als es ihm gut tut, und natürlich Livia, die Dritte im Bunde, die Frau, die er liebt, die jedoch etwas von ihm einfordert, was er ihr in einem schwachen Moment versprochen hat, die Ehe ... Da fällt es Montalbano nicht nur schwer, einen klaren Kopf zu behalten - es ist auch noch ausgerechnet eine Violine, die den höchst unmusikalischen Commisssario auf die richtige Spur bringen soll...
Autor(en) Information:
Andrea Camilleri, 1925 in dem sizilianischen Küstenstädtchen Porto Empedocle (Provinz Agrigento) geboren, arbeitete lange Jahre als Essayist, Drehbuchautor und Regisseur sowie als Dozent an der Accademia d'arte drammatica Silvio D'Amico in Rom. Dort lebt er mit seiner Frau Rosetta in dem Stadtteil Trastevere im Obergeschoss eines schmucken Palazzo, wobei er seinen Zweitwohnsitz in Porto Empedocle in Sizilien nie aufgegeben hat.

Titel: Die Stimme der Violine

Autor*in: Camilleri, Andrea

Übersetzer*in: Bechtolsheim, Christiane von ; Bechtolsheim, Christiane ˜vonœ

Verlag: Bastei Lübbe

ISBN: 9783838703268

Schlagwort: Sizilien, Kriminalbeamter, Mord, Fahndung, Belletristische Darstellung

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 1 MB

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
120
Durchschnittliche Bewertung: