die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Dantons Tod

Seitenbereiche:

Dantons Tod

Dantons Tod

Autor*in: Büchner, Georg

Jahr: 2006

Sprache: Deutsch

Dauer: 70 min

Voraussichtlich verfügbar ab: 10.02.2023

Inhalt:
Georg Büchner (1813 - 1837) nahm bereits als 21-jähriger eine weichenstellende Position in der politischen Oppositionsbewegung des damaligen Deutschlands ein. Sein Revolutionsdrama " Dantons Tod", das er 1835 in nur drei Tagen überarbeitete, gehört zu den bedeutendsten Dramen des 19. Jahrhunderts. Bestechend in seiner sprachlichen Klarheit, getragen von der Leidenschaft des revolutionären Dichters, spiegelt das Werk am Beispiel der Französischen Revolution Büchners Ideen von einer freien und gerechten Welt wider. Das Hörbuch präsentiert einen Querschnitt durch die Aufführung des Volkstheaters Rostock aus dem Jahr 1962 in der dramaturgischen Bearbeitung von Kurt Bartel (KuBa). Mehr als 30 Schauspieler lassen eine packenden Aufführung nacherleben, in der Fragen der Menschheit verhandelt werden. Das Stück wurde gerade u.a. an den Münchner Kammerspielen neu inszeniert - Zeichen dafür, dass Büchner weiterhin zu den "aktuellen" Autoren gehört. Die Bühnenmusik für diese Hörbuchfassung stammt von Dieter Süverkrüp.
Autor(en) Information:
Georg Büchner (1813 - 1837) nahm bereits als 21-jähriger eine weichenstellende Position in der politischen Oppositionsbewegung des damaligen Deutschlands ein. Sein Revolutionsdrama "Dantons Tod", das er 1835 in nur drei Tagen überarbeitete, gehört zu den bedeutendsten Dramen des 19.Jahrhunderts.

Titel: Dantons Tod

Autor*in: Büchner, Georg

Sprecher: Wetzel, Kurt ; Greese, Wolfgang ; Santen, Christina ; Santen, Christina von

Verlag: Random House

ISBN: 9783837170702

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Dramen

Dateigröße: 72 MB

Format: eAudio Stream

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 14 Tage