die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Father Browns Skandal 1

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

"Father Browns Skandal": Klatschreporter Agar P. Rock ist sich sicher: die verheiratete Hypatia Potter will mit dem Dichter Rudel Romanes durchbrennen. Damit nicht genug: Ausgerechnet Father Brown hilft ihr dabei! "Der Schnelle": Während eines Streits zwischen den Gästen einer Bar und zwei Abstinenzlern beleidigt der ruppige John Raggley einen Moslem. Am nächsten Morgen findet ihn Father Brown tot vor dem Tresen. "Der Fluch des Buches": Dieses Buch ist tödlich. Wer es liest, verschwindet spurlos. Der Parapsychologe Professor Openshaw soll das Geheimnis lüften. Doch Father Brown glaubt nicht an okkulte Mächte.

Autor(en) Information:

Gilbert Keith Chesterton, 1874 in London geboren und 1936 ebendort gestorben, war Zigarrenraucher und Dialektiker, Vielschreiber und Gourmand. Unter seinen hundert Büchern sind die bekanntesten "Der Mann, der Donnerstag war" (1908) und "Die Geschichten von Father Brown" (1911 bis 1935).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können