die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. 2012 - Das Ende aller Zeiten

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Von seiner Mutter, einer Indianerin, hat Jed DeLanda ein Brettspiel geerbt. Mit ihm kann er die Zukunft berechnen, genauer als ein Computer. Aus dem Spiel wird Ernst, als Jed ein alter Maya-Codex in die Hände fällt. Jed stellt fest: Die Maya spielten dasselbe Spiel wie er, nur in weit komplexerer Form. Sie sagten die großen Katastrophen der Menschheit voraus, bis zu dem Tag, an dem alles endet. Dem 21.12.2012. Jed hat keine Wahl. Er muss zurück in die Zeit der Maya reisen, um zu sehen, ob die Menschheit noch eine Chance hat.

Autor(en) Information:

Brian D'Amato ist ein Künstler, der Skulpturen und Installationen in Galerien und Museen sowohl in den USA als auch im Ausland ausgestellt hat. Er hat Artikel für Zeitschriften geschrieben, darunter Harper's Bazaar, Index, Vogue, Flash Art und Artforum. An der City University of New York, an der Ohio State University und in Yale hat er Kunst und Kunstgeschichte gelehrt. Sein Roman 2012 - Das Ende aller Zeiten wurde ein internationaler Bestseller.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können