die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Heidi

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Das Waisenkind Heidi kommt nach dem Tod seiner Eltern zu seinem Großvater, dem Alpöhi. Nach anfänglichen Bedenken gewinnt der alte Einsiedler die Kleine bald lieb. Heidi freundet sich mit dem Geißenpeter, einem Jungen in ihrem Alter, an und wandert mit ihm durch die Berge und Wälder. Doch Heidis freies Leben endet, als ihre Tante Dete darauf besteht, sie mit nach Frankfurt zu nehmen. Dort soll sie die Gesellschafterin der etwas älteren, gelähmten Klara werden. Auch wenn Heidi sich schon bald mit Klara anfreundet, kann sie sie doch nicht in der fremden Umgebung eingewöhnen. Zu sehr vermisst sie die Schweizer Bergwelt. Ein Kinderbuch-Klassiker, der schon viele Generationen begeistert hat!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können