die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Und dann kam Ute

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Atze Schröder liest seinen ersten Roman Als die schwangere Ute in die Wohnung unter Atze zieht, denkt er, diese Frau kommt von einem anderen Stern. Denn Ute arbeitet als Lehrerin in der Waldorfschule, hat die taz abonniert und einmal im Monat steckt die aktuelle Ausgabe von Schrot und Korn in ihrem Briefkasten. Zwei Weltanschauungen prallen aufeinander, aber trotzdem freunden sich die beiden an. Hat sich Atze am Ende etwa in Ute verliebt?

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können