die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Rückrufmanagement

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Dieser Beuth Recht Band erläutert, wie ein gutes Krisenmanagement bereits bei der Vermeidung von Krisen ansetzt, indem es das Risiko unentdeckter Sicherheitsmängel minimiert, Notwendigkeit und Umfang des Rückrufmanagements definiert und die rechtlichen Anforderungen inkl. gesetzlicher Meldepflichten erfüllt. Das Rückrufmanagement und die im Falle eines Produktrückrufs notwendigen Schritte in allen Unternehmensbereichen werden anschaulich dargestellt. Alle rechtlichen Grundlagen werden mit praktischen Umsetzungshilfen verknüpft. Die 3. überarbeitete und erweiterte Auflage berücksichtigt folgende Neuerungen: das neue Produktsicherheitsgesetz von 2011, die Veränderungen in der europäischen Marktüberwachung, aktuelle Urteile im Zivilrecht mit Auswirkungen auf die Pflichten von Herstellerunternehmen, die wachsende Bedeutung von Social Media.

Autor(en) Information:

Prof. Dr. Thomas Klindt (geb. 1966) war in Westfalen als Anwalt tätig, bevor er zum 01.01.2005 in die Kanzlei NÖRR STIEFENHOFER LUTZ Partnerschaft, München, gewechselt ist. Dr. Susanne Wende, LL.M., ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Noerr LLP. Sie ist spezialisiert auf deutsches und europäisches Produktsicherheitsrecht und Produkthaftungsrecht.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können