die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Sehnsucht auf blauem Papier

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Milli hat die Gabe zu heilen. Ihr Wesen ist so geheimnisvoll wie der verwilderte Garten ihrer Jugendstilvilla. Doch die starke Frau hat auch eine Schwäche: ihre heimliche Liebe zu Paul, mit dem sie seit 20 Jahren eine tiefe Freundschaft verbindet. Als dessen Frau stirbt und Paul sich abschottet, beginnt Milli, ihm Briefe zu schreiben. Ein Jahr lang bannt sie Hoffnung auf Papier und baut mit Worten eine Brücke, über die sich beide wieder näherkommen können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können