die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Valadas versinkende Gärten

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die mächtige Welt des maurischen Andalusiens Cordoba, 11. Jahrhundert. Prinzessin Valada, Tochter des Sultans Muhammad III., ist eine junge Frau von verwirrender Schönheit und überragender Intelligenz, die über ein gewaltiges Vermögen verfügt. Sie verwendet es, um einen Musenhof zu schaffen, in dem sie die begabtesten Poetinnen und Poeten ihrer Zeit versammelt. Menschliche und dichterische Spannungen innerhalb dieses Künstlerkreises bleiben nicht aus, zudem ist er heftigen Anfeindungen von außen ausgesetzt - und Valada lässt sich auf ein gefahrvolles Spiel mit der Macht ein ...

Autor(en) Information:

Waldtraut Lewin lebte als freie Autorin in Berlin. Sie verfasste zahlreiche historische Romane und Biografien, außerdem Kriminalromane, Erzählungen, Hörspiele, Drehbücher und Libretti zu zwei Rock-Opern. 1970 Händel-Preis, 1978 Lion-Feuchtwanger-Preis. Waldtraut Lewin verstarb am 20. Mai 2017.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können