die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Bismarck - Dämon der Deutschen

Seitenbereiche:

Bismarck - Dämon der Deutschen

Bismarck - Dämon der Deutschen

Anmerkungen zu einer Legende

Autor*in: Willms, Johannes

Jahr: 2015

Sprache: Deutsch

Umfang: 269 S.

Verfügbar

3.7

Inhalt:
Die Entlarvung eines Mythos Otto Fürst von Bismarck (1815-1898), der "Eiserne Kanzler" gilt heute noch vielen als Deutschlands größter Staatsmann. Johannes Willms entwirft ein anderes Bild: Er zeigt ihn als Machtpolitiker, der ein System widersprüchlicher Allianzen entwarf und die Einheit des Deutschen Reiches zwar zuwege brachte, aber dessen innere Gegensätze bestehen ließ. Für Willms ist Bismarck einer der Mitverantwortlichen für die Entwicklung zum Ersten Weltkrieg und zur NS-Diktatur.
Autor(en) Information:
Johannes Willms, geboren 1948, war Feuilletonchef der ›Süddeutschen Zeitung‹, deren Kulturkorrespondent in Paris und ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu Themen und Personen der deutschen und französischen Geschichte.

Titel: Bismarck - Dämon der Deutschen

Autor*in: Willms, Johannes

Verlag: dtv

ISBN: 9783423424387

Schlagwort: Europäische Geschichte

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Geschichte, Völker & Länder, Biografien & Erinnerungen

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
3
Durchschnittliche Bewertung: