die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Schmusemord

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Baltasar Matzbach, Universaldilettant und einem seiner angeblichen Freunde zufolge "Mischung aus Falstaff und Kater Garfield, als Hobbydetektiv auf die Menschheit losgelassen", plagt sich mit einer unsortierten Bibliothek. Zum Glück hindern ihn interessante Vorgänge am Aufräumen: ein alter Bekannter, Journalist, kommt ums Leben beim Versuch, das Großprojekt eines unglaubwürdig edlen Unternehmers zu durchleuchten. Die Suche nach den Hintergründen führt Matzbach und seine Herzdame zunächst nach Wien zu einem absurden Anwalt und schließlich zu einem abgelegenen Haus in Frankreich. Was dort wie ein böses Finale mit Wurfmessern aussieht, erweist sich lediglich als Vorspiel zur eigentlichen Auflösung, bei der in einer Kölner Vorortvilla Kugeln und Worte gewechselt werden.

Autor(en) Information:

Gisbert Haefs, Jahrgang 1950, lebt und schreibt in Bonn. Als Übersetzer und Herausgeber verantwortlich für Borges, Kipling, Brassens, Dylan u.a., als Autor haftbar für Erzählungen, historische Romane (Hannibal, Troja, Raja, Die Rache des Kaisers, Das Labyrinth von Ragusa u.a.) und Krimis (Matzbach). Seit 2012 gibt es die Matzbach-Krimis exklusiv im KBV-Verlag.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können