die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Petra Schmidt-Schaller liest Thommie Bayer, Weißer Zug nach Süden

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Chiara stammt aus Italien. Warum sie nach Deutschland gekommen ist, geht niemanden etwas an. Jetzt lebt sie im Haus ihrer Freundin Leonie und hat auch deren Job übernommen. Sie putzt. Es gefällt ihr, in fremde Zimmer zu schauen und die Dinge in Ordnung zu bringen. Die Wohnung von Herrn Vorden übt dabei eine besondere Anziehung auf sie aus. Und auch er scheint ihre Anwesenheit zu spüren - denn jede Woche findet Chiara auf seinem Schreibtisch einen Stapel Blätter mit einer Geschichte ...

Autor(en) Information:

Thommie Bayer, geb. 1953 in Esslingen, war Maler und Liedermacher, bevor er 1984 begann, Stories, Gedichte, Drehbücher und Romane zu schreiben. All seine Bücher entwickeln einen erzählerischen Sog, wie man ihn sonst vor allem aus angelsächsischen Romanen kennt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können