die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Der Zahlenmörder

Seitenbereiche:

Der Zahlenmörder

Der Zahlenmörder

Kriminalroman

Autor*in: Hoppert, Andreas

Jahr: 2015

Sprache: Deutsch

Umfang: 359 S.

Verfügbar

4.2

Inhalt:
Ein Serienmörder, den niemand vertreten will - Anwalt Marc Hagen riskiert nicht nur seine Existenz Rechtsanwalt Marc Hagen erhält einen Brief vom sogenannten Zahlenmörder Jürgen Sobotta, der seit achtundzwanzig Jahren seine Haftstrafe verbüßt: Er soll 1986 innerhalb von zwei Monaten fünf Frauen missbraucht und getötet und seine Opfer anschließend mit eingeritzten Zahlen auf der Stirn nummeriert haben. Sobotta präsentiert sich glaubwürdig als Justizopfer und tatsächlich sprechen immer mehr Indizien für die Unschuld des Mannes. Marc erwirkt daraufhin ein Wiederaufnahmeverfahren und die sofortige Entlassung seines Mandanten. Doch kaum ist Sobotta auf freiem Fuß, wird wieder eine Frau ermordet aufgefunden - mit einer eingeritzten Sechs auf der Stirn ...
Autor(en) Information:
Andreas Hoppert wurde 1963 in Bielefeld geboren. Nach seinem Jurastudium war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni/GHS Siegen, seit 1990 arbeitet er als Richter an einem Sozialgericht.

Titel: Der Zahlenmörder

Autor*in: Hoppert, Andreas

Verlag: Grafit

ISBN: 9783894251796

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 2 MB

Format: ePub

3 Exemplare
3 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
50
Durchschnittliche Bewertung: