die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Das Jahr der Feder

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein hinreißender Debütroman über Geheimnisse und die große Liebe Die junge Amelia hegt eine gefährliche Leidenschaft - eine, die englischen Frauen Anfang des 19. Jahrhunderts nicht gestattet ist. So ist Amelia gezwungen, sich Tag für Tag zu verstellen, und alles wird noch komplizierter, als sie den attraktiven Mr. Howell kennenlernt. Denn schon bald wird Amelia klar: Wenn ihr Geheimnis entdeckt wird, verliert sie nicht nur ihre Familie und ihre Stellung in der Gesellschaft, sondern auch den Mann, den sie liebt. Doch was, wenn das innere Feuer stärker brennt als die Vernunft? Lilly Summerfield liebt Jane Austen, das Schreiben und Hunde. Die Idee zu 'Das Jahr der Feder' kam ihr auf einer ausgedehnten Südengland-Reise, als sie urplötzlich wusste: Hier wird mein erster Roman spielen! Die Autorin lebt mit ihrer Familie in der Großstadt; Schafe und Weißdornhecken mag sie aber trotzdem gern.

Autor(en) Information:

Lilly Summerfield liebt Jane Austen, das Schreiben und Hunde. Die Idee zu 'Das Jahr der Feder' kam ihr auf einer ausgedehnten Südengland-Reise, als sie urplötzlich wusste: Hier wird mein erster Roman spielen! Die Autorin lebt mit ihrer Familie in der Großstadt; Schafe und Weißdornhecken mag sie aber trotzdem gern.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können