die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Grusila - Vampirspuk in Venedig

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Grusila, das Gespenstermädchen, stolpert beim Gassi gehen mit ihrem Drachen Lisi über den kleinen Vampir Paul. Der ist furchtbar traurig, denn er kracht beim Fliegen pausenlos gegen Bäume und Häuser. Grusila besorgt Paul kurzerhand eine Brille. Zum Dank lädt Paul Grusila zum Karneval nach Venedig ein. Doch der Kurzurlaub wird zum Albtraum: In der Stadt treibt der fiese Vampir Zampano Loredano sein Unwesen. Als er erst den Hut des Dogen stiehlt und dann auch noch dessen Nichte entführt, geht er eindeutig zu weit. Grusila und ihre Freunde schmieden einen Plan ...

Autor(en) Information:

Julia Freidank wurde 1973 geboren. Zwischen Wickeltisch und Doktortitel schrieb sie ihr erstes Buch. Der historische Roman "Die Gauklerin von Kaltenberg" schaffte es 2010 gleich auf die Bestsellerliste. Für ihre Tochter erfand sie in Venedig die Geschichte um Gespenstermädchen Grusila, Drachenkind Lisi und den schrecklich eitlen Vampir Zampano Loredano. Julia Freidank lebt bei München.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können