die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Sonette

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Insgesamt 154 Sonette schreibt man Shakespeare zu. Kein Werk der Weltliteratur - außer der Bibel - wurde häufiger ins Deutsche übersetzt. Shakespeare besingt in seinen Sonetten das Begehren, die Angst vor dem Altern und die Folgen krankhafter Eifersucht. Er schuf damit eine moderne Form der Liebeslyrik, die bis heute nichts von ihrer metaphorischen Suggestivkraft eingebüßt hat.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können