die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Zahlen, bitte!

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

In zwölf Liedern und den dazugehörigen Zahlengeschichten führt der Künstler Robert Metcalf Kinder im Vorschulalter spielerisch an das Konzept der Zahlen heran. Mit liebevoll-origineller Didaktik singt Metcalf von der "magischen Drei", der "geheimnisvollen Sieben" und den anderen Zahlen von eins bis zwölf. Hier geht es nicht um schulisches Wissen oder Rechnen, sondern um den Spaß am Entdecken, um das Wesen der Zahl und um den Spaß, den man damit haben kann - kurz: Die ganzheitliche Begegnung mit Zahlen. Die Musik spielt dabei eine wichtige Rolle: Ein Dreivierteltakt macht die Zahl Drei spürbar, ein Siebenvierteltakt zeigt, dass in der geheimnisvollen Sieben ein mitreißender Rhythmus steckt. Und zu jedem Lied gibt es noch einen Tanz oder eine Spielidee, die die Kinder zum Mitmachen motiviert. Das ist an "Zahlen, bitte!" so einzigartig: - Zwölf Songs mit Spielideen und anregenden Kurztexten zu den Zahlen von eins bis zwölf - Hörvergnügen durch eine ganzheitliche Begegnung mit der Zahlenwelt - "FÜNF FINGER" wurde im Mai/Juni 2005 in der WDR Lilipuz-Hitparade auf Platz 3 gewählt - Fördert Konzentration und Zahlenverständnis Alles in Allem eine bezaubernde mathemusische Liederspielerei für aufgeweckte Kinder ab 4 Jahren!

Autor(en) Information:

Der gebürtige Engländer Robert Metcalf ist freiberuflicher Liedermacher und schreibt vorwiegend für Kinder. Seine Songs sind in diversen Schulbüchern und Liedersammlungen erschienen. Er hat mehrere CDs veröffentlicht, gibt Live-Konzerte und Workshops und hat bei Radio- und Fernsehproduktionen mitgewirkt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können