die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Nachruf auf den Mond

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

"Ich werde Ihnen erzählen, was passiert ist, weil das ein guter Weg ist, meinen Bruder vorzustellen. Er heißt Simon. Ich glaube, Sie werden ihn mögen. Wirklich. Aber nach ein paar Minuten wird er tot sein. Und danach war er nie mehr derselbe." Matthew Homes ist 19 Jahre alt und lebt in einer psychiatrischen Einrichtung. Vor zehn Jahren ist sein großer Bruder bei einem Unfall ums Leben gekommen, und Matthew leidet seitdem unter großen Schuldgefühlen. Aber dann ist sein Bruder zurückgekommen. Er spricht jeden Tag mit Matthew, er ist eigentlich immer in seinem Kopf ... Zart und schön, traurig, aber hoffnungsvoll und mit leisem Humor: Matthews Geschichte über seinen verlorenen und wiedergefundenen Bruder, über seine Krankheit und seinen Weg in ein selbstbestimmteres Leben.

Autor(en) Information:

Nathan Filer, 33, ist ehemaliger Krankenpfleger der Psychiatrischen Klinik in Bristol und heute als Schriftsteller, Dichter und Filmemacher tätig. Nachruf auf den Mond ist sein erster Roman, für den er verschiedene Preise gewann.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können