die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. YOLO, Julia

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wer liest denn heute noch freiwillig Shakespeares Dramen? Diese langen, nicht enden wollenden Dialoge in einer längst veralteten Sprache. Trotzdem wird gerade Romeo und Julia noch häufig in der Schule gelesen. Es schadet also nicht, den jungen Lesern diesen wichtigen Stoff ein wenig näher zu bringen. In ihrer eigenen Sprache. YOLO, Julia ist ein Drama in Emojis - voller WhatsApp-Nachrichten, Beziehungsstatus-Updates, Gruppenchats und Jugendsprache. Und mit dennoch authentischer Handlung. Shakespeare 2.0 ist Bildung für eine Generation, der das Smartphone näher ist als ein verstaubtes Buch.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können