die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. CityTrip Tallinn

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der estnischen Hauptstadt Tallinn selbstständig zu entdecken: - Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet - Faszinierende Architektur zwischen hanseatischen Kaufmannshäusern und einer gut erhaltenen Stadtmauer - Abwechslungsreiche Stadtspaziergänge - Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip - Ausflüge zur Sängerfestwiese, zum St.-Brigitten-Kloster und ins Estnische Freilichtmuseum - Shoppingtipps vom Kunsthandwerksgeschäft bis zum hippen Designladen - Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die estnische Küche - Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: von Livemusik bis zum angesagten Studentenklub - Ein Musikfestival der Superlative: das alle fünf Jahre stattfindende Sängerfest - Tallinn zum Träumen und Entspannen: Garten des dänischen Königs, Domberg und Kadriorg - Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen - Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ... - Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ... - Kleine Sprachhilfe Estnisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag - Faltplan zum Herausnehmen Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Audiotrainer Estnisch ++++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 140 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch.

Autor(en) Information:

Thorsten Altheide studierte Politikwissenschaft und Geschichte in Göttingen und Uppsala. Nach zahlreichen Reisen durch Nord- und Osteuropa fand er in Tallinn, wo er ein Jahr lang lebte und regelmäßig auf Recherche unterwegs ist, die perfekte Verbindung dieser beiden Regionen. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach den besten Piroggen der Stadt ist, arbeitet er als Verlagsredakteur. Heli Rahkema ist gebürtige Tallinnerin. Nach dem Studium der Geschichte in Tartu und Göttingen hat sie in Deutschland eine neue Heimat gefunden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können