die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Der kleine König ist noch wach / wünscht sich was

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Geeignet fürs "Pappbuch-Alter" (3Monate bis 4 Jahre) 1. Der kleine König ist noch wach Der kleine König kann nicht einschlafen und seine Tierfreunde kommen nacheinander und singen oder spielen ihm eine Geschichte vor. Am Ende sind alle eingeschlafen - außer dem kleinen König. Doch auch der fliegt ihnen schließlich hierher, mitten hinein ins Land der Träume. 2. Der kleine König wünscht sich was Der kleine König hat Gäste eingeladen und eine herrliche Torte besorgt. Am liebsten würde er davon gar nichts abgeben und sie ganz alleine essen. Doch am Ende bekommt er so viele Geschenke und Naschereien, dass er für den Kuchen zu satt ist.

Autor(en) Information:

Hedwig Munck Hedwig Munck versteht sich als Geschichtenerzählerin, die das Leben und den ganzen Rest erforscht, insbesondere im Kinder- und Familienuniversum. Die Dramaturgie ihrer Geschichten wirkt ruhig und schon die Kleinsten können den Erlebnissen des kleinen Königs folgen. Dennoch steckt darin genug doppelter Boden und Hintersinn, so dass auch ältere Kinder und Vorleser angeregt werden und Spaß haben. Die Sprache sprüht vor Witz und Lebenslust und bietet hübsche Wortspielean. Oder eine spannende Wendung mit einem überraschenden Ende. Die Geschichten vom kleinen König sind Geschichten zum "Immer wieder Hören" (und Lesen). Sie können Mädchen und Jungen von 2 Jahren bis in die Grundschulzeit begleiten, sie werden sie mit dem Älterwerden immer wieder neu entdecken. Nach dem Studium Lehramt für Kunst und Mathematik, später Visuelle Kommunikation an der Hochschule der Künste in Berlin folgte Hedwig Munck dem starken Antrieb, Neuigkeiten aus Phantasia zu berichten. Sie gründete mit ihrem Mann Andreas Munck eine Trickfilmproduktion mit dem Ziel, eigene Stoffe umzusetzen. 1998 entstand für das SANDMÄNNCHEN unter dem Label IMEDIAT "DER KLEINE KÖNIG", zu der sie viele Animationsfilme, Hörspiele, Kinderbücher etc produziert haben. Hedwig Munck lebt mit ihrem Mann in Berlin, die beiden Kinder sind inzwischen ausgeflogen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können