die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Die Heinzelmännchen von Köln

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Fröhliche Gedichte, Geschichten und Lieder erzählen von fleißigen Helfern, lustigen Zwergen und tanzenden Wichteln. Alle kleinen und großen Zuhörer werden in eine Welt voller Fantasie mitgenommen, in der es viel Magisches zu entdecken gibt. 8 Gedichte und Geschichten z.B.:- Die Heinzelmännchen von Köln- Der Zauberlehrling- Frau Holle- Das hölzerne Männlein.

Autor(en) Information:

August Kopisch wurde 1799 in Breslau geboren. Er studierte Malerei, war aber auch als Schriftsteller aktiv und spielte mehrere Instrumente. Nachdem er sich im Alter von 21 Jahren schwer die Hand brach, musste er die Malerei zunächst aufgeben und widmete sich zunehmend der Dichtung. 1836 erschien mit der Ballade "Die Heinzelmännchen von Köln" sein wohl berühmtestes Werk. August Kopisch starb 1853 in Berlin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können