die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Risikofaktor Stress

Seitenbereiche:

Sprachen:

Risikofaktor "Stress"
Risikofaktor "Stress"

Inhalt:

Welche Bedeutung hat der Risikofaktor Stress für unsere Gesellschaft und für unsere persönliche Gesundheit? Was ist Stress? Was sind die Ursachen und Symptome von Stress? Was sind die biologischen, psychologischen und sozioökonomischen Folgen von Stress? Wie kann Stress vermieden werden? Die Fragen werden interdisziplinär und praxisorientiert auf der Grundlage der Theorien und Konzepte von Public Health/Gesundheitswissenschaften betrachtet. Durchdachte didaktische Elemente, ein umfangreiches Glossar und Verweise auf aktuelle Literatur unterstützen eine optimale Prüfungsvorbereitung. So gelingt ein schneller und übersichtlicher Einstieg in das Thema auch für alle Interessierten auch ohne spezielle Fachkenntnisse. Studierende und Lernende erfahren in diesem Fachbuch Grundlagenwissen und Details zum Risikofaktor "Stress". Lehrende und Wissenschaftler können sich nicht nur über das dargestellte Kompaktwissen freuen sondern erhalten ein didaktisch hervorragend aufbereitetes Lehrbuch, das dank Fakten, Darstellungen, Fragen, Aufgaben und dem dazugehörigen Antwortteil problemlos für Lehrveranstaltungen genutzt werden kann. Wissenszuwachs und Zeitersparnis sind deshalb das Credo dieses Fachbuches. Dieses Buch zu nutzen entlastet quasi den Rezipienten von einigen stressenden Faktoren und sollte zum Pflichtkanon in entsprechenden Studienrichtungen gehören." Prof. Dr. phil. Barbara Wedler (Auszug https://www.socialnet.de/rezensionen/23072.php)

Autor(en) Information:

Dr. med. Lotte Habermann-Horstmeier, MPH. Leiterin des Villingen Institute of Public Health (VIPH) der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg. Dort Promotion zum Dr. med. im Bereich Neurophysiologie. Ernährungsmedizinerin DAEM/ DGEM. Master-Studium Public Health an den Universitäten Basel, Bern und Zürich (Schweiz).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können