die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Betend leben

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Was tun, • wenn unsere Gebete scheinbar nur bis zur Zimmerdecke vorstoßen? • wenn unser geistliches Leben irgendwie keinen Schwung mehr hat? • wenn wir Gottes Nähe im Alltag nicht spüren? Paul Miller verrät nicht nur, wie wir den Gesprächsfaden mit Gott wieder aufnehmen, sondern wie wir unser ganzes geistliches Leben umkrempeln können. Wir müssen mit Gott nicht in seltsam gebauten Sätzen, sinnlosen Wiederholungen, vagen Nicht-Bitten oder frömmelndem Tonfall reden. Sondern wir dürfen mit ihm reden wie ein Kind mit seinem Vater, einfach drauflos. Wer sich darauf einlässt, wird eine neue Tiefe in seinem Glaubensleben erfahren. Davon zeugen ergreifende Erlebnisse aus dem Familienleben von Paul Miller, dessen Tochter unter Autismus leidet. Sie machen dieses Praxisbuch zu einem wertvollen Begleiter für den Alltag. Paul E. Miller ist der Gründer und Direktor von seeJesus, einer christlichen Organisation, die sich der Jüngerschaftsschulung verschrieben hat. Das Thema Gebet liegt ihm seit Jahren besonders am Herzen. Er ist verheiratet, hat sechs Kinder und zwölf Enkelkinder und lebt in der Nähe von Philadelphia.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können