die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Lehrbuch Kognitive Neurowissenschaften

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die Kognitiven Neurowissenschaften haben in den vergangenen Jahren eine faszinierende Entwicklung vollzogen. Unterstützt durch neue bildgebende Verfahren konnte sich die Erforschung des menschlichen Gehirns und seiner Funktionen zu einem zentralen Forschungsfeld entwickeln, in dem sich Psychologie, Humanbiologie und Neurologie zu einer neuen Disziplin verbinden. Das "Lehrbuch Kognitive Neurowissenschaften" bietet einen kompletten Überblick über Methoden und Forschungsgegenstände des Fachs. Die zweite Auflage trägt der rasanten Entwicklung dieser Disziplin Rechnung: Aufgenommen wurden unter anderem neue Informationen aus dem Bereich der EEG-Technologie und ein neues Kapitel zur Bedeutung des "Ruhezustandes" des Gehirns. Lutz Jäncke ist Professor für Neuropsychologie an der Universität Zürich. Er ist einer der renommiertesten neurowissenschaftlichen Forscher und Hochschullehrer in Europa. Er ist zudem Sachbuchautor und viel gefragter Vortragsredner und Interviewpartner.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können