die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Schach von Wuthenow Erzählung aus der Zeit des Regiments Gensdarmes

Seitenbereiche:

Sprachen:

Schach von Wuthenow Erzählung aus der Zeit des Regiments Gensdarmes
Schach von Wuthenow Erzählung aus der Zeit des Regiments Gensdarmes

Inhalt:

1806, kurz vor dem Ausbruch des Vierten Koalitionskrieges, die Niederlage Preußens gegen Napoleon noch nicht absehbar: Der schöne, attraktive und adelige Offizier Rittmeister im feudalen Regiment Gensdarmes Schach von Wuthenow steht im engen Kontakt mit Prinzen Louis Ferdinand hält von Ehe und Familie nicht viel. Aber von Liebesabenteuern umso mehr. So verkehrt er bei der Witwe Josephine von Carayon und verführt deren durch Blattern entstellt Tochter Victoire von Carayon, Frau von Carayon drängt lange auf Heirat und selbst der preußische König drängt Schach an seine Pflicht.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können