die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Grundlagen des Bürgerlichen Rechts

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Das Lehrbuch vermittelt grundlegende Kenntnisse und Kompetenzen im Bürgerlichen Recht. Nach einer Einführung in das Fach Recht werden die ersten drei Bücher des Bürgerlichen Gesetzbuches erläutert und abschließend einige Anmerkungen zum Zivilprozessrecht gegeben. Insgesamt stellt das Lehrbuch den relevanten Prüfungsstoff für Studierende der BWL im Bachelorstudium übersichtlich und praxisorientiert dar. Es eignet sich auch für Praktiker, die sich schnell einen Überblick über die behandelten Rechtsmaterien verschaffen wollen. Zahlreiche Beispiele und Fälle, teilweise aus der früheren Anwaltspraxis des Autors, verdeutlichen den Stoff. Kontrollfragen und Musterlösungen sowie Musterklausuren erleichtern das Selbststudium. Für die 4. Auflage wurden die Inhalte komplett überarbeitet. Hinzugefügt wurden einige neue Materien (z.B. Verbraucherverträge, Dienstvertrag, ungerechtfertigte Bereicherung), bestehende wurden aktualisiert und vielfach Überlegungen zu Rechtspositionen im Zeitalter der Digitalisierung eingearbeitet. 

Autor(en) Information:

Klaus Sakowski ist seit 2001 Professor für Lehraufgaben an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg,  Studienakademie Heidenheim. Vor seiner Vollzeit-Professur (2015) war er außerdem von 1996 - 2014 als Rechtsanwalt, gleichzeitig Fachanwalt für Informationstechnologierecht, in Heidenheim tätig.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können