die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. ¬Die¬ 4-Stunden-Woche

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war selbst lange Workaholic mit einer 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier und glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohn verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Autor(en) Information:

Timothy Ferriss, geboren 1977, Abschluss an der Princeton University, ist Unternehmer. Er gründete 2001 seine eigene Firma und beschloss nach einem Burn-out-Syndrom sein Leben zu ändern. Er reiste 15 Monate durch die Welt und lernte: Vier Wochenstunden Arbeit genügen und machen glücklich, wenn man die freie Zeit sinnvoll nutzt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können