die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Sherlock Holmes: Das Landhaus in Hampshire

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Der arbeitslosen Miss Violet Hunter wird ein verlockendes und gleichzeitig seltsamens Arbeitsangebot gemacht: Für 120 Pfund im Jahr soll sie als Gouvernante auf das Anwesen The Copper Beeches (Die Blutbuchen) ziehen, allerdings ihr üppiges, kastanienbraunes Haar kurz und, wenn man es von ihr verlangt, ein spezielles Kleid tragen. Da sie aus ökonomischen Erwägungen das Angebot von Mr. Jephro Rucastle annimmt, konsultiert sie vor ihrer Abreise Sherlock Holmes. Dieser gibt ihr sein Versprechen, sollten sich irgendwelche Gefahren ergeben, sofort zu helfen. Tatsächlich trifft kurz darauf ein Telegramm von Miss Hunter ein. Holmes und Watson machen sich unverzüglich auf den Weg, um das schreckliche Geheimnis der Familie Rucastle aufzudecken.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können